Unser Siggi

Unser ,,Siggi” – Ein Vorbildlicher Sportler, Trainer und Funktionär

Bild SiggiEine Persönlichkeit, die sich um den Tischtennissport in Dirlammen und im gesamten Vogelsbergkreis besondere Verdienste erworben hat. ‚Siggi‘ (Siegfried Heil) ist seit 1975 bis heute aktiver Spieler beim SV Dirlammen. Von 1976 bis Anfang 2012 ist er zudem als Abteilungsleiter, Tischtennis-Trainer, Betreuer und Organisator Woche für Woche für den Tischtennis aktiv gewesen. Zudem hat er von 1976 bis 1985 als Jugendleiter ehrenamtlich Verantwortung übernommen. Siggi hat das Tischtennis in Dirlammen aufgebaut und über drei Jahrzehnte mit viel Herzblut und Aufopferung unzähliger Stunden kostbarer Freizeit maßgeblich gestaltet und erfolgreich weiter entwickelt. Bei seinem ganzen Tun stand und steht immer die Kameradschaft und der Spaß am Spielen im Vordergrund. Siggi hatte stets den Weitblick, konsequent Nachwuchsarbeit zu betreiben und den Breitensport Tischtennis somit zu fördern. Ihm lag die Jugendarbeit immer am Herzen. Auch über die Dirlammer Grenzen hinaus hat Siggi den Tischtennis-Sport im gesamten Vogelsbergkreis in über 30 Jahren maßgeblich mitgestaltet. Daher wurde ihm auch im November 2009 den Sportehrenpreis des Vogelsbergkreises durch den damaligen Landrat Rudolf Marx verliehen. Der SV Dirlammen ist sehr stolz, dass wir einen so hoch motivierten Sportler, Funktionär und Freund in unseren Reihen haben dürfen.