Ferienspiele mit Drums Alive®

 

    

     

         

   

    

   

  

   

   

   

   

   

      

     

      

      

      

     

      

      

      

      

   

    

   

Bereits zum dritten Mal hat der SV Dirlammen wieder mit Drums Alive® Kids Beats ein Angebot bei den Ferienspielen der Gemeinde Lautertal eingebracht. Das bei den Kindern sehr beliebte Programm war mit 20 Teilnehmern am 17. August wieder ausgebucht.

Drums Alive® ist ein Bewegungsprogramm, das einfache, aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus auf den großen Gymnastikbällen verbindet.

Kids Beats ist ein spezielles Programm von Drums Alive®, zugeschnitten auf Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Es fördert die Konzentration, die Merkfähigkeit, die Körperkoordination und es hilft Stress und Aggressionen abzubauen. Drums Alive® Kids Beats stärkt das Selbstwertgefühl, die sozialen Kompetenzen und die Entwicklung und Förderung von Sinneswahrnehmungen.

Mit den Kindern wurden im DGH Dirlammen Choreographien zu fünf verschiedenen Liedern, die speziell für dieses Alter ausgewählt wurden, einstudiert. So konnten sie z.B. in die Rollen des Gummibärs, des Whitch Doctors und der Piraten von Black Pearl schlüpfen oder ihre Hüften zu Chocolate bewegen. Obwohl es für viele Teilnehmer sehr anstrengend war und sie ganz schön ins Schwitzen kamen, hatten sie viel Spaß bei den Trommel-Beats. Die Pausen mit leckerer Verpflegung und Getränken sorgten für Erholung. Außerdem gab es Abwechslung mit Hockey und verschiedenen Spielen.

Bei Abholung präsentierten die Teilnehmer ihre Vorführungen den Eltern, die den stolzen Kindern kräftig applaudierten. Geleitet wurden die Ferienspiele von der lizenzierten Drums Alive®-Instructorin Astrid Roth mit Unterstützung durch Sibylle Bernges.

Kinderturnen: Neuer Kurs “Fit for kids” gestartet

Nach der Sommerpause bietet der SV Dirlammen für Kinder im Alter von 4 – 7 Jahren wieder den Kurs Fit for kids im DGH Dirlammen an:

Die Kinder sollen in spielerischer Form Spaß an Bewegung entwickeln. Mit Haltungsschulung, Gleichgewichtsübungen, Liedern zum Turnen / Toben / Entspannen, Bewegungsgeschichten und -spielen bis hin zum Kennenlernen von Hand- und Turngeräten sowie Drums Alive.

Mittwoch 16:45 Uhr bis 17:45 Uhr                                                                           Termine: 02.09. / 09.09. / 16.09. / 23.09. / 30.09. / 07.10. / 14.10. / 04.11. / 18.11. / 25.11.

 Anmeldung: beim ersten oder zweiten Termin im DGH.                                                Die Kinder müssen Mitglied im SV Dirlammen sein bzw. werden.

IMG-20150510-WA0004     IMG-20150510-WA0005 IMG-20150510-WA0008

   

   

Ferienspiele in Dirlammen mit Drums Alive®

Viel Spaß hatten die 20 teilnehmenden Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren am Mittwoch, 26. August 2015, beim Angebot des SV Dirlammen im Rahmen der Ferienspiele der Gemeinde Lautertal.

Drums Alive® ist ein Bewegungsprogramm, das einfache, aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus auf den großen Gymnastikbällen verbindet.

Kids Beats ist ein spezielles Programm von Drums Alive®, zugeschnitten auf Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Es fördert die Konzentration, die Merkfähigkeit, die Körperkoordination und es hilft Stress und Aggressionen abzubauen. Drums Alive® Kids Beats stärkt das Selbstwertgefühl, die sozialen Kompetenzen und die Entwicklung und Förderung von Sinneswahrnehmungen.

Mit den Kindern wurden im DGH Dirlammen Choreographien zu vier verschiedenen Liedern einstudiert. Obwohl es für viele Teilnehmer ganz schön anstrengend war und sie ganz schön ins Schwitzen kamen, hatten sie viel Spaß bei den Trommel-Beats. Die Pausen mit leckerer Verpflegung und Getränken sorgten für Erholung. Außerdem gab es Abwechslung mit Hockey und verschiedenen Spielen.

Bei Abholung präsentierten die Teilnehmer ihre Vorführungen den Eltern, die den stolzen Kindern kräftig applaudierten. Geleitet wurden die Ferienspiele von der lizenzierten Drums Alive-Instructorin Astrid Roth mit Unterstützung durch die angehenden Übungsleiterinnen Lorena Büttner, Michelle Olbrich und Anna-Lena Seling.